Überbackene Cannelloni mit Butternut-Kürbis-Füllung

Posted on Location: 2 min read

Zum Glück muss ich mein Essen nicht jagen. Ich wüsste gar nicht wo Überbackenes lebt.

Ich pflege immer zu sagen “Für alles gibt es ein erstes Mal!”. Stimmt schließlich ja auch. Dinge, die vorher überhaupt nicht in Frage kamen, werden plötzlich doch getan. Schließlich ist die Veränderung ein fester Bestandteil unseres Lebens. So auch bei mir. Ich habe meinen Blog eher darauf ausgerichtet Lebensgeschichten zu erzählen und Erfahrungen zu teilen. Also gehört eine gewisse Themenbreite zu meinem Portfolio. Außerdem passt sie wunderbar zu meiner Person.

Mir eine Nische suchen, möchte ich bis zum heutigen Tag nicht, da zu dem Dasein eines jeden alles gehört! Alltägliches, Langweiliges, Kleidung oder Reisen. Jeder kommt auch irgendwann in die Situation einen eigenen Haushalt zu führen und ihn auszustatten. Und ja, auch das Kochen – oder eher Verzerren von Lebensmitteln – gehört zu all unseren Leben.

Genau an diesem Punkt knüpft dieser Beitrag an. Lebensmittel so zusammenbringen, dass daraus etwas Essbares entsteht. Falls Du es noch nicht mitbekommen hast; Ich liebe Essen! In meiner Insta-Story sprach ich davon, dass jetzt gerade meine Lieblings-Jahreszeit anbricht. Nicht des Wetters oder der Dunkelheit wegen. Natürlich aufgrund der kulinarischen Genüsse. Ich mag es nämlich defftig auf meinem Teller. Am besten Hausmannskost.

Zu Herbstanfang muss es bei mir mindestens ein Mal eine Kürbissuppe gegeben haben! Mir läuft ja sogar schon beim Denken daran das Wasser im Mund zusammen! Dieses Jahr habe ich mir jedoch vorgenommen mehr Kürbis-Gerichte auf den Teller zu zaubern und habe einige Rezepte entdeckt, die ich nach meinem Geschmack abgewandelt habe.

berbackene Cannelloni mit Butternut-Kürbis-Füllung

Die überbackenen Cannelloni mit Butternut-Kürbis-Füllung ist eines der Gerichte. Das war das erste Mal, dass ich einen Butternut-Kürbis zubereitet habe und das Gericht war so mega lecker, dass ich heute noch davon träume! Es ist außerdem total leicht und man muss nicht mal viel Schnibbeln.

berbackene Cannelloni mit Butternut-Kürbis-Füllung

 

 

Zutatenliste für die überbackenen Cannelloni:

  • 1 Packung Cannelloni
  • ca. 900g Butternut-Kürbis
  • ca. 5 mittelgroße Kartoffeln
  • Ricotta
  • 2 Eier
  • 1 Zwiebel
  • 1,5 Dosen gestückelte Tomaten mit italienischen Kräutern
  • 700ml Gemüsebrühe
  • 1 Käse zum Überbacken (nach Geschmack)
  • je nach Geschmack getrockneter Oregano oder Thymian
  • Rapsöl
  • 6 EL gehackte Mandeln (alternativ Mandelblättchen, die man selbst etwas zerkleinert)
  • etwas Butter/Margarine
  • Spritztüte oder Gefrierbeutel

Zubereitung:

  1. Die Kartoffeln und den Buternut-Kürbis schälen/entkernen und in grobe Würfel schneiden. Die Kartoffeln in einem separaten Topf in Salzwasser gar kochen – danach abgießen. Parallel dazu den Butternut-Kürbis in einem zweiten Topf in Rapsöl 1-2 Minuten scharf anbraten, salzen und pfeffern. Danach das Kürbisfleisch mit ca. 400 ml Gemüsebrühe ablöschen und 15-20 Minuten weich kochen. Die Gemüsebrühe sollte den Butternut-Kürbis gerade noch so bedecken. Nach dem gar Kochen abgießen.
  2. Während die Kartoffeln und der Kürbis kochen, kannst du die Zwiebel schneiden und in einer Pfanne glasig andünsten. Danach kommen die Tomaten sowie die restliche Gemüsebrühe dazu. Nach dem Aufkochen sollten die Zutaten bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten weiter köcheln. Abschließend mit Salz, Pfeffer und ggf. zusätzlichen Kräutern abschmecken.
  3. Die Kartoffeln und den Butternut-Kürbis in einen Topf/eine Schüssel umfüllen und zerstampfen. Nun Ricotta und die beiden Eier dazugeben und verrühren. Mandeln hinzufügen, sowie nochmal je nach Geschmack mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Den entstandenen Stampf mit dem Spritzbeutel (oder einem Gefrierbeutel, wo man eine Ecke abschneidet) in die Cannelloni spritzen.
  5. Die gefüllten Cannelloni in eine – oder mehrere – eingefettete Auflaufformen legen und mit der Tomatensoße bedecken. Alles mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 30 Minuten überbacken.
  6. Enjoy!
XOXO
signature

Subscribe so you don’t miss a post

Sign up with your email address to receive news and updates!

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

No Comments Yet.

This blog is about sharing my personal style, my rare travel adventures, my thoughts and my personal and business experiences. Because life is so much more about than fashion!

Previous
Aberglauben und Übernatürliches
Überbackene Cannelloni mit Butternut-Kürbis-Füllung

error: Content is protected !!