3 einfache Tipps zu mehr Produktivität

Posted on Location: 3 min read

The way to get started is to quit talking and begin doing.

Einfach Machen. Zwei Worte und gleichzeitig die einfachste Sache der Welt beinhalten einen ziemlich hohen Schwierigkeitsgrad.
Was denn machen? Das muss doch wohl überlegt sein. Man kann doch mit Nichts irgendwas machen. Ich habe doch keine Ahnung von… . Vorher muss ich noch… . Solche und ähnliche Ausreden kennen wir doch alle. Bevor ein Vorhaben – sei es zum Sport Gehen, gesünder Kochen, ein Business starten oder oder – überhaupt umgesetzt wird, werde Berge von Ideen verworfen. Es wird genauestens überlegt wie und was benötigt, vorbereitet und gemacht werden kann.

Wie wäre es, wenn Du einfach den Kopf ausschaltest? WIE wäre es, wenn Du einfach anfängst und machst? Geht nicht? Doch! Alles andere kommt auf dem Weg zum Ziel. Denn – und da wirst Du mir vielleicht zustimmen – unser Kopf, unsere Gedanken lassen Vieles im Keim ersticken.

So viel zur Motivation im Vorfeld. Darum geht es hier aber nicht hauptsächlich. Ich möchte Dir einige, für mich, erfolgreiche Tipps vorstellen, die mir dabei geholfen haben produktiver zu sein und meine angedachten Aufgaben zu erledigen. Das Thema der Produktivität ist eigentlich genauso einfach wie das Anfangen eines Vorhabens. Mache Dir nicht allzu viele Gedanken und leg‘ los!

Um Produktivität in Deinen Alltag zu holen, musst Du zuerst nichts weiter tun als einen Termin mit Dir selbst auszumachen. Räume Dir regelmäßig Zeit ein und lasse Dich von Siri (oder dem Kalender) daran erinnern beispielsweise aufzuräumen, zu kochen oder zu lesen. Hinter dieser schlichten Vereinabrung steckt ein tieferer Sinn, der mit Selbstvertrauen zutun hat.

Wie sollst Du Dir selbst vertrauen, wenn Du Dich nicht an Abmachungen/Termine mit Dir selbst hältst? Vorhaben ernst zu nehmen wird auch eher schwierig, weil Du Dich nicht mal an eine simple Sache halten kannst. Und zu guter letzt; Wie sollst Du DIR selbst glauben, wenn Du diese wichtigen mit Dir selbst vereinbarten Termine sausen lässt und sie auf die leichte Schulter nimmst oder gar aufschiebst?

Ein weiterer ganz einfacher Trick seine Sache/sein Vorhaben durchzuziehen, ist das Handy (nach der Erinnerung) auf Flugmodus zu schalten. Dieses „dauernd erreichbar Sein“ ist doch der größte Ablenkungsfaktor überhaupt! Wovor hast Du Angst? Dass Du etwas verpasst? Ich frage mal andersrum: Was sollst Du denn verpassen? Dass Deine Freundin ihr Mittagessen postet und Du nicht sofort darauf reagieren kannst? Oder dass Dir jemand schreibt und Du nicht sofort antworten kannst?

Geh‘ mal weg von dem Ganzen! Ist Dir bewusst wie viel Zeit Du in sozialen Netzwerken verlierst? Und nimmst Du wahr, dass diese wertvolle Zeit schlicht und einfach für das Rumpimmeln draufgeht? In diesen wertvollen Stunden könntest Du so viel erledigen. Denke erstmal daran wie gut Du Dich fühlen wirst, wenn bestimmte Sachen von der To-Do-Liste gestrichen sind!

Produktivität. Ich hielt diesen Begriff alleine schon für anstrengend. Sie war in meinen Augen denjenigen vorbehalten, die ein Business zu führen hatten/haben. Denn ist man nicht produktiv, steht alles still. Also wenn man das Ganze absolut betrachtet. Produktivität = etwas Schaffen. Was sollte ich schon mit meinem 0-8-15-Leben und den normalen Aufgaben nicht hinbekommen? Das, was ich zu erledigen hatte und habe, habe ich stets vor Augen. Ganz einfach. Oder nicht?

In meiner joblosen Zeit ist mir am meisten aufgefallen wie man einen Tag vertrödeln kann ohne das Gefühl gehabt zu haben etwas zu schaffen. Die Zeit rannte wie Sand durch die Finger. Geschlafen hatte ich nie wirklich lange, sodass der Tag zwischen 7 und 8 begann. Neben den vielen Bewerbungen, die ich verschickt hatte, gab es ebenso Stunden, in denen ich mich habe von allem Möglichen ablenken lassen. Am Ende war die Wäsche nicht gewaschen. Es war nicht gesaugt oder der Geschirrspühler ausgeräumt. Schließlich gab es noch einen Folgetag.

Life experience brings out different emotions and different perspectives on things. I just want to be constantly evolving.

Mit voranschreitenden Jahren und einem endlich gefundenen Job, hatten sich die Gegebenheiten verändert. Erst vor Kurzem habe ich wieder Neues, wie Punkt Eins oben, dazugelernt. Ich habe aber auch verstanden wie dennoch nützlich alt bewährte Methoden sind und dass Produktivität nicht nur den Leuten „vorbehalten“ ist, die ein Business zu führen haben oder schlicht arbeiten.

Jeder hat etwas innerhalb seines Tages zu leisten. Egal, ob es um das Aufräumen geht, Wäsche Waschen, Einkaufen oder Essen Kochen. Um alle Tagesaufgaben einzufangen, halte ich es für sinnvoll sie zu visualisieren. Egal ob es die Notizen oder Erinnerungen auf dem Handy sind oder ob es eine klassische To-Do-Liste in Papierform ist. Schreibe auf was Du an diesem einen Tag erledigen solltest.

Und zu allerletzt darf der Punkt Motivation bei der Produktivität nicht fehlen. Warum möchtest Du produktiver sein? Was steckt  genau dahinter? Möchtest Du beispielsweise Deinen Alltag neu strukturieren? Dann schreibe Dir auf was Dich daran stört und warum es Dich stört. Führe für Dich neue Regeln ein. Wenn Du produktiver werden möchtest, dann solltest Du starte. Es ist die einfachste Sache der Welt und doch so schwierig…

Eine Zusammenfassung für den Überblick:

  1. Vereinbare Termine mit Dir selbst
  2. Sorge für Ruhe um Deine Aufgaben zu erledigen
  3. Rufe Dir das ‚Warum‘ in Erinnerung und motiviere Dich intrinsisch

Wie gestaltest Du Deine Vorhaben? Grübelst Du viel oder bist Du eher der Macher und setzt Vieles einfach um?

XOXO
signature

Subscribe so you don’t miss a post

Sign up with your email address to receive news and updates!

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

No Comments Yet.

This blog is about sharing my personal style, my rare travel adventures, my thoughts and my personal and business experiences. Because life is so much more about than fashion!

Previous
Herbst Modetrends – Meiner Favoriten in 2019
3 einfache Tipps zu mehr Produktivität

error: Content is protected !!