Home Beauty Haarwachstum und schönes Haar

Haarwachstum und schönes Haar

by Anna
2 comments
Haarwachstum und schönes Haar

Die Ernährung spielt beim Haarwachstum eine wichtige Rolle!

Es dreht sich eigentlich immer alles um das Essen. Bei den Haaren, der Gesundheit oder einer Diät fürs Wohlbefinden. Gutes bzw. richtiges Essen ist zeitintensiv, ja, aber durch meine Ernährungsumstellung fühlt man sich irgendwie besser! Hätte ich nicht gedacht, aber seitdem ich mich etwas anders ernähre fühle ich mich besser. Das muss aber natürlich jeder für sich entscheiden. Es ist so: was du isst, beeinflusst neues Haarwachstum. Das wiederrum ist auf die Dauer sehr wichtig. Hier ist mal wieder Disziplin gefragt! Und ich bin nicht so gut darin…

1) Proteine

Haare setzen sich weitestgehend aus Keratin zusammen. Das ist ein Protein aus Aminosäuren. Das heißt, wenn neues Haar wachsen soll, musst du mehr Aminosäuren zu dir nehmen. Sprich du musst Proteine essen. Diese sind enthalten in magerem Fleisch, Fisch, Nüssen, Bohnen und Sojaprodukten.

2) Eisen und Zink

Eisen ist wichtig für die Übertragung von Sauerstoff zu den Zellen. Dieses ist ebenfalls enthalten in magerem Fleisch, Geflügel und Eiern. Für Vegetarier unter uns, Eisen könnt ihr aufnehmen durch das Essen von Bohnen, Linsen, Tofu und Soja.
Zink hilft dem Körper Gewebe aufzubauen und zu reparieren. Es ist enthalten in magerem Fleisch, Geflügel, Erdnussbutter, Austern, Krabben, Kürbiskernen oder Kichererbsen. (Angereicherte Getreideprodukte, Brot und Pasta beinhalten Zink ebenfalls, jedoch sind diese Produkte während einer Diät nicht ‚empfehlenswert‘)

3) Fett

Viele werden jetzt aufschreien. Kann ich verstehen, aber Fett macht nicht fett! Gesunde Fette sind unabdingbar für das Haarwachstum. Es hilft dem Körper nämlich Vitamine wie A, D, E und K aufzunehmen, die für das Haarwachstum wirklich wichtig sind. Bei der Ernährung solltet ihr nur darauf achten, dass ihr euch auf gesättigte Fette und Fettsäuren wie Omega 3 konzentriert.

4) Vitamin C

Der Mangel an diesem Vitamin kann trockenes, stumpfes und schwaches Haar verursachen. Aber nicht nur das Haar, sondern der gesamte Körper benötigt Vitamin C. Es wird dazu benötigt um Kollagen zu bilden (Stichwort Falten), das für die Produktion von neuen Haarzellen benötigt wird. Vitamin C ist enthalten in Zitrusfrüchten, Ananas, Erdbeere, Guave, Brokkoli, Kohl und Paprika.

5) Vitamin B

Bekommt der Körper keines, können Haarausfall und das Ausdünnen der Haare die Folge sein. Haarausfall kann aber auch durch Stress verursacht werden. Sprich auf jeden Fall vorher mit deinem Arzt, bevor du anfängst lauter Vitamine (Pillen) zu dir zu nehmen. Die Industrie will uns meist etwas verkaufen, das auf einem Placebo-Effekt aufgebaut ist. Du findest das Vitamin in Meeresfrüchten, Spinat, Haferflocken und anderen Vollkornprodukten, Magermilch, magerem Fleisch, Bananen, Linsen, Kartoffeln (mit Haut – achtung wegen Diät), Erbsen, Brokkoli und Artischocken.

You may also like

2 comments

Nicole 27. Mai 2017 - 11:08 pm

Warum eignen sich Getreideprodukte, Brot und Pasta nicht für Diäten? Nicht jede Diät ist low carb! Außerdem braucht es doch keine Diät um ausgewogen zu essen…

Reply
Anna 28. Mai 2017 - 11:21 am

Das hast Du vollkommen Recht liebe Nicole! Eine ausgewogene Ernährung ist nicht unbedingt gleich Low Carb und man kann sich durchaus anders gesund ernähren. Ich denke, dass in Maßen fast alles „irgendwie gut ist“. Getreideprodukte sind dabei nicht automatisch die Bösen. In meiner Kultur bzw. Familie und Umkreis können wir auf Brot nicht verzichten. Wenn ich bedenke, dass ich keine Wareniki mehr essen könnte, würde ich durchdrehen! 🙂 Getreideprodukte enthalten zwar u.a. Gluten, die z.B. nicht jeder verträgt oder haben einen hohen Anteil an Omega-6-Fettsäuren — letzteres hat einen negative Auswirkung auf das Omega 6 zu Omega 3 Verhälnis — , aber immerhin werden sie auch in vielen anderenn Diäten als Stars gefeiert weil sie nun mal sättigen. Vielen Dank für Deine Anmerkung.

Reply

Leave a Comment

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Translate »
error: Content is protected !!